Langhaarteckel von der Narjes-Hütte
Langhaarteckel von der Narjes-Hütte

Welpen-W.Wurf

7.07.2018 sind Stiene ihre Welpen geboren

Stiene , Stolz aber völlig fertig . Der zweite Welpe hat uns Beide schon etwas überfordert.                                              Ich wollte schon Stiene und den ersten Welpe einpacken und zum Tierarzt fahren , da legte sie sich noch einmal voll ins Zeug und Presste denWelpen mit Hilfestellung von mir raus.              So etwas habe ich in den letzen 26 Jahren nicht erlebt.                                Die beiden 3+4 hat sie nach einer kleinen Verschnauf Pause ohne Mühe auf die Welt gebracht.

Stiene und den vier Jungs geht es sehr Gut

Der 3 Welpe ist der Kleinste

Nummer 4 auch recht klein

Tom-Ton von der Narjes-Hütte > der Papa 

Die ersten Tage haben wir eine Wärmelampe eingehängt, weil wir einen sehr kleinen Jungen dabei hatten der von den anderen immer abgedrängt wurde und somit, bis wir es bemerkt haben gar nicht zunehmen konnte. Wir haben den kleinen dann mit der Flasche Zugefüttert bis er so Kräftig war das er sich nicht mehr abdrängen lies. Daher hat er auch seinen Namen ,, Wonder „ bekommen. Unsere gute Freundin hat ihm den Namen gegeben nachdem er die kritische Zeit überstanden hatte.

Sie hat uns wieder einmal sehr gute Tips gegeben, wo durch der kleine weiter leben konnte.  Dank der Unterstüzung von unserer Diana die mich in Abwesenheit  vertreten hat.

,,Wonder „ ist dadurch natürlich der Liebling aus dem Wurf geworden ?

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Mittwoch, 21. September 2011
Schnell mal 'ne Website bauen


Heute sprach mich ein Freund wegen meiner Website an. Sein Vater hat eine Arztpraxis und möchte sich seinen Patienten gerne im Internet vorstellen. Ob ich wüsste, wie man schnell und einfach eine Website einrichtet, auch wenn man das zuvor noch nie gemacht hat?

Da ich solche Fragen immer häufiger bekomme: Ja, die Do-It-Yourself Homepage von 1&1 ist auch für Selbständige und kleine Firmen geeignet. Dieses Video von 1&1 erklärt das ganz gut.